Kurzbiogrfie von Joachim Merbitz (Dipl. Maler + Grafiker) aus Dresden/Sachsen

logo


home werke vita profil link gästebuch impressum





selbstbild 1 joachim merbitz dresden
selbstbild 2 joachim merbitz dresden

vita

1968 in dresden geboren

1984-86 lehre als gestellbauer

1986-90 tätigkeit als tischler in dresden und hamburg

1990-92 gasthörer an der
hbk braunschweig

1992-99 studium an der
hfbk dresden, diplom malerei/grafik

1999-01 meisterschüler bei
prof. ralf kerbach

seit 2001 freischaffender künstler in dresden



ausstellungen

1995 "core-tex" mit ulrike urban und jörg hamann, galerie brühlsche terrasse dresden

1998/99 "al 2" mit jens herrmann, bruno raetsch und jan grossmann in dresden, freital und halle

1999 "pitstops", diplomausstellung, kaufhaus esders in dresden

2000 "barockhaus", gemeinschaftsausstellung in moritzburg

2000 wandinstallation "großer brüter", dr. külzring dresden

2001 "9 positionen junger kunst", elisabeth montag stiftung, in emsdetten und dresden (download katalog pdf 3,59 MB)

2004 "gallery cosmopolitan students", tudias, tu dresden

2005 projekt "antlitz", im rahmen des imaginären museums "electro city", heizkraftwerk dresden-mitte

2001-2008 projekt "antlitz", stadtteilprojekt dresden-omsewitz-leutewitz

2006 objekt "schlachtbank", stadtgalerie meißen, zusammen mit wolfram neumann und holger john

2006 rauminstallation "schattenfrau", studienakademie bautzen

2007 "minibar inclusive"

2008 projekt "bürger malen bürger", zum stadtjubiläum "800-jahre dresden"

2009 projekt "chair sharing", innerhalb der ausstellung "schätze der freiheit : schätze die freiheit!", orangerie schloss pillnitz, dresden

2009 projekt "panoramamobil"

2009-2010 "tagebau elbtal", lingnerschloss dresden

02.12.2010 – 30.04.2011 "Joachim Merbitz zu gast in der villa salzburg"





zurück nach oben